Dieses Fenster führt in eine geheime Höhle. Was sich darin verbirgt, verschlägt Dir den Atem.

0
1000
BackNext

1. Über 1’000 Arbeitsstunden investierte Angelo.

Angelo Mastropietro war ein erfolgreicher Geschäftsmann, der keine Geldsorgen kannte. Sein Bankkonto war stets gut gefüllt und er konnte sich alles leisten, was er wollte. Aber dann bekam der heute 38-jährige 2007 eine niederschmetternde Diagnose – Multiple Sklerose. Es ging so weit, dass Angelo sogar kurze Zeit gelähmt war. In diesem Moment erkannte Angelo, dass der wahre Reichtum das Leben ist, weshalb er sich dazu entschloss fern ab der Zivilisation eine ruhigeres Leben in den Bergen zu suchen.

Er kaufte sich eine alte Höhle mitten im Englischen Wyre Wald und begann damit sein Traumhaus in den Stein zu bauen. Und was er in den über 250 Millionen alten Sandstein zauberte, ist atemberaubend schön.

BackNext

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY